Sonntag, 15. Mai 2016

Düsseldorf | Le Quartier Central / Wohnhochhaus ''Le Grand'' | 62m

Am Freitag, dem 05. Dezember 2014, hat die PANDION AG aus Köln den Grundstein für ein weiteres Wohnhochhaus im neuen Düsseldorfer Stadtteil „Le Quartier Central“ gelegt. Das Projekt namens „LE GRAND“ ist wie sein Vorgänger PANDION D'OR ca. 60 Meter hoch und umfasst 113 Eigentumswohnungen auf 18 Etagen. Zum Bauvorhaben gehört daneben eine siebengeschossige Mantelbebauung mit 53 Wohnungen, in der zweigeschossigen Tiefgarage befinden sich 165 Stellplätze. Das gesamte Baufeld hat eine Grundstücksfläche von rund 5.900 Quadratmetern, die geplante Wohnfläche beläuft sich auf circa 14.200 Quadratmeter.

Die Pläne für das Objekt stammen aus der Feder bekannter Architekturbüros: HPP Hentrich-Petschnigg & Partner aus Düsseldorf ist verantwortlich für das städtebauliche Konzept von Hochhaus und Mantelbebauung, Hadi Teherani Architects aus Hamburg hat die Fassade der Gebäude entworfen.Die Wohnungen im Hochhaus sind zwischen 45 und 400 Quadratmeter groß und seit Frühjahr dieses Jahres im Vertrieb. Ende 2016 soll LE GRAND fertiggestellt sein.

Pressemitteilung: pandion

  • Architekten: HPP Architekten, Düsseldorf
  • Architekten/Fassade: Hadi Teherani, Hamburg
  • Objektnutzung: Eigentumswohnungen inkl. TG
  • Projektvolumen: 58 Millionen Euro
  • Wohn/Nutzfläche: 14.150 m²
  • Eigentumswohnungen: 163

Weitere Informationen: Projektseite

(C) PANDION AG
 
(C) PANDION AG

(C) PANDION AG

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen