Sonntag, 15. Mai 2016

Düsseldorf | Le Quartier Central / Wohnhochhaus ''Ciel et Terre'' | 62m

Nach Erteilung der Baugenehmigung erfolgt der Baubeginn für das Projekt Ciel et Terre (frz. Himmel und Erde) des spanischen Projektentwicklers ARA Ubiorum mit einer Wohnfläche von circa 15.000 m² nunmehr am 25. August 2014. Das berichtet das mit der Vermarktung beauftragte Maklerunternehmen BÖCKER Wohnimmobilien aus Düsseldorf. Ciel et Terre entsteht auf einem Grundstück von rund 5.800 m² im neuen Stadtquartier Le Quartier Central in Düsseldorf-Pempelfort.

Nach einer Bauzeit von rund 24 Monaten könnte die Fertigstellung des ambitionierten Projektes bereits im August 2016 erfolgen. Für die Planung des Projektes zeichnen das renommierte Architekturbüro Molestina sowie das Düsseldorfer Team von RKW verantwortlich. Ciel et Terre besteht aus drei Gebäudeteilen inklusive einer zweigeschossigen Tiefgarage mit einer Bruttogeschossfläche von 26.870 m². Die bereits veräußerte Sockelbebauung ist 8-geschossig; der als Wohnturm konzipierte mittlere Teil verfügt über insgesamt 18 Geschosse.

Pressemitteilung: BÖCKER Wohnimmobilien

Projektseite

(C) ArA Ubiorum

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen