Samstag, 26. November 2016

Dortmund | Büro- und Hotelneubauten am Hauptbahnhof | ca. 60m | In Planung

Die aurelis Real Estate GmbH & Co. KG hat eine Machbarkeitsstudie mit einem Vorentwurf in Auftrag gegeben, die eine Sanierung des bestehenden ehemaligen Verwaltungshochhauses der Deutschen Bahn vorsieht. Daneben ist ein 6-geschossiger Neubau geplant. Dabei werden die bereits bekannten Entwürfe des Büros wp2architekten Weber + Plett von 2010 aufgegriffen. So könnte der westliche Bestandsbau um fünf Vollgeschosse aufgestockt werden. Das östlich anschließende Sozialgebäude der DB soll abgerissen und durch einen 6 geschossigen Neubau ersetzt werden. In Den Gebäuden sollen Büros, Hotel und Einzelhandel angesiedelt werden.


Bild: (C) Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen